1
2

Taufe

Gott sagt "ja" zu uns. Er nimmt uns als sein Kind an und sagt uns seine ewige Treue zu.

Die Taufe ist in erster Linie die Zusage der Liebe und des Segens Gottes. Darum ist die Taufe das Zeichen der ganz persönlichen und unverlierbaren Zuwendung Gottes und sie begründet die Zugehörigkeit zur christlichen Kirche. Mit dem Akt der Taufe wird der Täufling in die Gemeinschaft der Christinnen und Christen aufgenommen.

Die evangelische Kirche tauft im Auftrag Jesu auf den  Namen Gottes, des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. In der Taufe nimmt Gott uns an: mit unseren Stärken und  Schwächen, mit dem was wir schon sind und was noch in uns steckt  - Gott sagt uneingeschränkt "Ja!"  Getauft mit dem "Wasser des Lebens" gehören die Getauften zu Jesus Christus. Sie sind hineingenommen in Gottes Familie, in die weltweite Kirche.  Miteinander stehen wir in der Verantwortung, als Christen zu leben und uns für das Leben einzusetzen. Und Gott verspricht uns darin seine Begleitung.

Taufgottesdienst ist in der Alt-Weiler Gemeinde  in der Regel der 2. Sonntag im Monat, aber auch an Samstagen ist eine Taufe möglich. Nehmen Sie zur Terminabsprache Kontakt mit dem Pfarrer oder dem Pfarramt auf

Taufe
Taufkerzen
 

Powered by Weblication® CMS